Jetzt aber doch - Felber kommt!

Startdatum:

23.03.16

Startzeit:

19:30 Uhr

Endzeit:

21:30 Uhr

Ort: 

Ingolstadt, TSV Ingolstadt-Nord (Bezirkssportanlage Nord-Ost), Wirffelstraße 25

Terminbeschreibung

Christian Felber: "Die Gemeinwohlökonomie - der Weg aus der Dauerkrise?"

 

 

Wir verspüren ein Unbehagen angesichts

  • einer von der Wirtschaft dominierten Gesellschaft,
  • einer scheinbaren Alternativlosigkeit unserer ökonomischen Abläufe und
  • einer Spirale wachsender sozialer Ungleichheit

Wie können offensichtliche Fehlentwicklungen korrigiert werden?

Gemeinwohlökonomie: ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft?

Christian Felber ist Publizist und Initiator der Gemeinwohlökonomie-Bewegung, Er war Mitbegründer von Attac sowie Mitinitiator der „Demokratischen Bank“ - dem Gegenentwurf zur rein profitorientierten Bank und zur Liberalisierung und Globalisierung der Finanzmärkte. Sein Buch „Die Gemeinwohl-Ökonomie“ ist in mehreren Sprachen erschienen.

Diese ursprünglich für Aschermittwoch geplante Veranstaltung wollen wir nun am Mittwoch, 23. März, nachholen.

www.christian-felber.at/cv.php

Eintritt frei. Das Platzangebot ist begrenzt. Wenn Sie sich einen Sitzplatz sichern wollen, mailen Sie einfach formlos an ingolstadt@oedp.de und geben bitte die Anzahl der gewünschten Plätze an.