Prüfung Mitgliedschaft im European Energy Award

Antrag der ÖDP Stadtratsgruppe

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

hiermit stellen wir folgenden Antrag:

Die Stadt Ingolstadt prüft, inwieweit eine Mitgliedschaft im European Energy Award für die weitere Vorgehensweise in der kommunalen Klimaschutzarbeit hilfreich sein kann.

Begründung:

Beim European Energy Award (eea) handelt es sich um ein Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren für kommunale Energieeffizienz und Klimaschutz, das lokale Potenziale erkennt und nutzt und die Akteure vor Ort einbindet. Anstrengungen und Erfolge einer Kommune lassen sich damit neutral messen und vergleichen.

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund empfiehlt den European Energy Award als „ein hervorragendes Instrument, um kommunale Energie- und Klimaschutzpolitik strukturiert und nachhaltig umzusetzen.

Mittlerweile nehmen mehr als 1.500 Kommunen in 16 Ländern am European Energy Award teil, darunter 329 Mitgliederkommunen aus Deutschland. Im März 2019 hat sich als ein Beispiel auch die Stadt Regensburg zu einer Mitgliedschaft entschlossen.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Raimund Köstler                                         gez. Thomas Thöne

Stadtrat                                                                Stadtrat


Die ÖDP Ingolstadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen