Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

MACH JETZT - MACH ZUKUNFT

Dafür steht die ÖDP Ingolstadt

  • Glacis, 2.Grünring und alte Baumbestände erhalten
  • 150-Euro-Jahresticket und 1-Euro-Tagesticket für den Stadtbereich
  • Fahrradstadt wahr werden lassen (Ausbau der Vorrangrouten beschleunigen) 
  • Nachhaltigkeit als oberstes Ziel der Stadtplanung
  • Gemeinwohlorientierung - Qualitatives statt quantitatives Wachstum
  • Stadt für den Klimawandel fit machen - klimaverträgliches Bauen
  • Energiepolitische Unabhängigkeit durch Rückkauf der Stadtwerke
  • Mehr Demokratie: Widerstand gegen Entmachtung des Stadtrats durch immer mehr Tochtergesellschaften
  • Gegen Flächenversiegelung - Ausweisung von Gewerbegebieten reduzieren
  • Stadt der kurzen Wege - Stadtteilentwicklung mit Kitas, Schulen und Alten- und Pflegeheimen
  • Auwald bewahren - keine westliche Donauquerung
  • Landschaftspflegeverband für Ingolstadt gründen
  • Regionale Öko-Landwirtschaft voranbringen
  • Ingolstädter Stadtbahn auf bestehenden Gleisen und mehr
  • Semestertickets für Studierende im Verkehrsverbund
  • Stärkung Altstadt – verkehrsberuhigte Altstadt
  • Wir sind bereit für eine lösungsorientierte Zusammenarbeit im Stadtrat
  • Miteinander statt gegeneinander
  • Bürgerbeteiligung leben – zum Beispiel durch Bürger-Fragestunden im Stadtrat mit Online-Übertragung
  • Betreuungsschlüssel in Krippen von mindestens 1:4
  • Risiken der Digitalisierung ernst nehmen - 5G Testfeld einstellen
  • Schaffung eines „Azubi-Beirates" in der Stadt, überbetrieblich und unabhängig
  • Günstige Wohnungsangebote für Azubis und Studenten
  • Schaffung eines Lobbyregisters
Die ÖDP Ingolstadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen