Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Mit neuem Vorstand ins Wahljahr

Der Ingolstädter Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei wählte am vergangenen Freitag auf seiner Mitgliedersammlung einen neuen Vorstand. Dabei wurde der Kreisvorsitzende Michael Würflein im Amt bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wählen die versammelten Mitglieder die beiden ÖDP Stadträte Simone Vosswinkel und Franz Hofmaier sowie den bisherigen Beisitzer Raimund Köstler.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Herbert Richter als Schatzmeister, Christian Tischler als Geschäftsführer, Anke Borges als Schriftführerin und Ingrid Bast sowie Christine Manhart als Beisitzerinnen. Neu in den Kreivorstand gewählt wurden Karina Tyroller und Helen Stark, beide ebenfalls als Beisitzerinnen. Mit diesem schlagkräftigen Team wolle die Ingolstädter ÖDP nun in den Wahlkampf gehen, um unter anderem bei den Kommunalwahlen 2014 die Zahl der Mandate auszubauen und damit den Fraktionsstatus zu erhalten.